Aktuelles

Ostern 2024: Wir erwarten wieder Welpen!
Donnerstag, 12 Januar 2023 22:46 Schreiben Sie den ersten Kommentar!

page...und das war der erste Wurf vom 8.1.2023: Alle Aussie-Kinder haben schöne, satte, bunte Farben und von ihren Eltern neben Schönheit auch Gesundheit,einen freundlichen aber spritzigen Charakter mit viel will to please und Sportlichkeit mitbekommen! Der erste Wurf, das waren:  Primrose (heute "Eule"), Hündin, dark red tri, Geburtsgewicht 380 g; Tulip (heute "Ida", Hündin, black tri, 330 g; Ffion (heute "Lio"), Rüde, dark red tri, ein blaues Auge, 370 g; Birch, Rüde, red merle, 330 g; Cinnamon (heute "Henry"), Rüde, red merle, blaue Augen, 350 g; Mallow, Rüde, dark red tri, 350 g; Fearne (heute "Hope"), red merle, ein Auge blau marbled, Hündin, 365 g.

Alle haben tolle neue Menschen gefunden, mit denen ich in Kontakt bleibe. Wer über die Entwicklung der nächsten bunten Bande auf dem Laufenden bleiben will, verfolgt sie am besten auf Facebook (Kontakt auf Anfrage) oder über die Anzeigen auf deine-tierwelt und edogs. Da ist es für mich einfacher,die Fotos zu aktualisieren.page2

Prev
Über die Autorin
Kri
www.bruecklocherhof.de

Jahrgang 1970, Trainer C für Islandpferde, Pferdewirtschaftsmeisterin (Abschluss als Jahrgangsbeste), dreifache deutsche Meisterin im Trekkingreiten, Fachbuchautorin (unter dem Pseudonym Christa Arz erschienen: „Faszination Wanderreiten“, „Bodenarbeit“). Einsatzgebiete: Reitunterricht, Rittführung, Beritt und Jungpferde-Ausbildung, Planung, ein bisschen Hufbeschlag, ein bisschen Tierarzt (bis die Experten da sind ;o) ), Hausmeister-Jobs, Bauplanung und -leitung, Öffentlichkeitsarbeit, Katastrophen-Management. Kurz: Mädchen für Alles mit profunden Kenntnissen in manchen Bereichen und einem soliden Halbwissen auf ziemlich vielen Gebieten. Selten ohne Australian-Shepherd-Hündin Nava anzutreffen. Bis zur Hofgründung im Jahr 2004 arbeitete Kristina Hammer als Redakteurin bei einer Tageszeitung und Fachjournalistin. Daher das bis heute gebräuchliche Kürzel "Kri". Sie hält und reitet eigene Islandpferde seit 1984 und hat sich seitdem nicht nur im Gangpferdereiten fortgebildet, sondern sammelt noch immer kritisch und neugierig Impulse aus der gesamten Pferdewelt: Horsemanship, Roundpen-Arbeit, Biomechanik von Pferd und Reiter, klassische Dressur, Centered Riding, Langzügel, Doppellonge, Springtraining nach der "Chiron"-Methode... denn: Ohne Input kein Output!

Schreibe einen Kommentar

Service-Infos

Wetter

Nächste Termine

Keine Termine

Newsletter

Besucherzähler

Heute 3

Gestern 29

Woche 181

Monat 611

Insgesamt 119827

Reitrouten

Reitrouten

Kontakt

  Besuchen Sie uns: Brücklocherhof - 55585 Altenbamberg
  Telefon: 0 67 09 / 91 15 50
  Mobil: 0179 / 51 90 30 2
  E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anfahrt

Anfahrt