Ab welchem Alter können Kinder auf dem Brücklocherhof reiten?
Gegenfrage: Ab welchem Alter würden Sie Ihrem Kind einen Goldhamster anvertrauen? Reiten bedeutet bei uns nicht nur Draufsitzen, sondern auch: Sich auf ein fremdes Lebewesen einstellen und sowohl respektvoll als auch durchsetzungsfähig mit ihm umgehen. Je nach Entwicklungsstand sind die Kinder zwischen sieben und neun Jahren soweit. Jüngere Kinder brauchen in der Regel über einen langen Zeitraum hinweg eine intensive Betreuung, wie sie nur im Einzelunterricht oder im Intensivtraining möglich ist. So eine tolle Betreuung bekommen Sie zum Beispiel bei
Welche Ausrüstung brauche ich/braucht mein Kind von Anfang an?
Ein passender Helm nach EC-Norm ist unabdingbar. Für die ersten ein, zwei Stunden kann er ausgeliehen werden, sollte aber unbedingt schnell selbst angeschafft werden. Sonst ist nicht viel nötig: Bequeme Hosen (Trainings- oder Stretchhosen, Leggins) und robuste Schuhe, die über den Knöchel reichen und etwas Absatz haben.
Wie lange muss ich Unterricht nehmen, bis ich ausreiten kann?
Dank der Ausgeglichenheit unserer Isländer sind erste Ausritte in der Regel schon nach 10 bis 15 Reitstunden möglich.
Welche Ausrüstung brauche ich/braucht mein Kind von Anfang an?
Ein passender Helm nach EC-Norm ist unabdingbar. Für die ersten ein, zwei Stunden kann er ausgeliehen werden, sollte aber unbedingt schnell selbst angeschafft werden. Sonst ist nicht viel nötig: Bequeme Hosen (Trainings- oder Stretchhosen, Leggins) und robuste Schuhe, die über den Knöchel reichen und etwas Absatz haben.
Isländer können tölten. Kann ich auf dem Brücklocherhof lernen, diese Gangart zu reiten?
>Natürlich! Allerdings funktioniert „Draufsetzen, Lostölten" in der Regel nicht – eine solide reiterliche Grundausbildung ist also die unabdingbare Voraussetzung fürs Reiten im „vierten Gang".
Können auch Erwachsene auf Islandpferden reiten?
Klar! Auf Island sind die Pferde bis heute mancherorts das einzige Transportmittel auch für schwere Bauern. Dennoch ziehen wir bei 80 Kilo Reitergewicht die Grenze.
Verkaufen Sie auch Islandpferde?
Jein. Wir verstehen uns nicht als Pferdehandel. Andererseits ist uns klar, dass das Leben als Schulpferd auf Dauer Stress für ein Pferd bedeutet, so sehr wir uns auch bemühen, unseren vierbeinigen Mitarbeitern beste Bedingungen zu bieten. Deshalb soll kein Pferd in unserer Schule alt werden. Wenn sich also jemand in eines unserer Pferde verliebt und wenn wir überzeugt davon sind, dass die beiden gut zusammenpassen,  lassen wir mit uns reden...